von Förderverein

Spendenaufruf: Obst und Gemüse für die Kinder

Sehr geehrte Eltern,

In der Elternratssitzung wurde besprochen, dass die Kinder unserer Schule die tägliche Portion Obst und Gemüse aus dem EU-Schulprogramm vermissen. Leider sind wir in diesem Jahr nicht unter den teilnehmenden Schulen und haben nun überlegt, wie die Kinder trotzdem ihren regelmäßigen Vitaminschub erhalten können.

Wir bitten hiermit Sie, liebe Eltern, als Übergangslösung um Unterstützung in Form von Obst und Gemüsespenden (bitte gut portionierbar, z. B. Äpfel, Bananen, Möhren, Gurken, Kohlrabi).

Um die Mengen ein bisschen im Blick zu behalten und Wegwerfen zu vermeiden, wünschen wir uns folgende Organisation:

Jede Klassenstufe übernimmt aller 4 Wochen für eine Woche die Verantwortung und bringt Obst- und Gemüsespenden mit.

Wir starten

  • am 31.01.2023 mit den Kindern der Klassenstufe 4.
  • Es folgen am 07.02.2023 die Kinder der Klassenstufe 3,
  • am 28.02.2023 die Kinder der Klassenstufe 2 und
  • am 07.03.2023 die ersten Klassen.

Sie können ihre Spenden immer dienstags und mittwochs zwischen 7.30 Uhr und 7.55 Uhr beim Bringen Ihrer Kinder im Frühhortzimmer abgeben. Sollte ihr Kind den Frühhort besuchen, ist eine Abgabe auch vor 7.30 Uhr möglich. Über Kisten, in denen das Obst und Gemüse abgelegt werden kann, würden wir uns freuen.

Sollten die gesunden Naschereien während der Woche ausgehen bzw. sollte die abgegebene Menge zu groß sein, finden Sie eine Information dazu an einem Aufsteller im Erdgeschoss und erhalten eine Information über die Fördervereinsseite auf unserer Homepage.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Olschok gern zur Verfügung.

Die Kinder danken Ihnen schon jetzt für Ihre Spende.

Vielen Dank,
Ihr Förderverein der Schule am Addis-Abeba-Platz e.V.

Bild: Bonnie Kittle / Unsplash
  

Zurück