von

Start nach den Herbstferien 2020

Liebe Schüler*innen und liebe Eltern der Schule am Addis-Abeba-Platz,
die aktuelle Situation und die novellierte Sächsische Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) vom 30. Oktober 2020 erfordern von uns allen sehr viel Verständnis und Mithilfe.
Diese Maßnahmen regeln auch den schulorganisatorischen Ablauf. Der Unterricht wird am Montag, den 02.11.2020, nach regulärem Stundenplan starten. Folgendes ist weiterhin zu beachten:

  • das Tragen einer Mund- und Nasen-Bedeckung im Schulgebäude außerhalb der Klassenzimmer wird empfohlen
  • Schwimmunterricht (Klasse 2) findet im November nicht statt
  • Exkursionen und Wandertage finden nicht statt
  • von Elternversammlungen und der Durchführung von Elterngesprächen sehen wir im November ab, für diese Veranstaltungen empfiehlt sich eine digitale Lösung
  • Musik- und Sportunterrichtet dürfen unter Beachtung der Maßgaben weiterhin stattfinden
  • bis auf die GTA „X-letix/Leichtathletik“ (GTA-Leiter Herr Ahnert) finden alle Angebote statt
  • das Schulhaus wird nur von Schüler*innen sowie dem Personal betreten
  • Eltern und externen Besuchern kann der Zutritt nur nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat genehmigt werden
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Schulgelände, die Handdesinfektion und die Registrierung des Besuches länger als 15 Minuten sind für Eltern und externe Besucher verpflichtend.

Warum ist uns das so wichtig?

Trotz Einhalten der Regeln und Auflagen kann es jederzeit zu einer Infektion kommen. Ich selbst bin seit einer Woche betroffen und befinde mich in Quarantäne, sodass ich die nächste Woche nicht präsent bin. Die Schul- und Hortleitung steht trotz dieser Umstände in Kontakt und stetigem Austausch. Dank unseres engagierten und kompetenten Kollegiums werden wir auch diese Hürde erfolgreich meistern. Zum Schutz unserer Kinder und dem gesamten Personal an der Schule appelliere ich an Sie, liebe Eltern, ihr Kind bei der Umsetzung jeglicher Schutzmaßnahmen zu unterstützen. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind täglich einen Mund- und Nasenschutz sowie ausreichend Taschentücher bei sich trägt. Achten Sie bei sich und Ihren Kindern auf das Einhalten der Husten- und Niesetikette und auf das Einhalten des Abstands.

Ich wünsche allen Kindern morgen einen schönen Schulstart, bleibt ihr und eure Familien gesund.

Es grüßt Euch und Sie herzlich
I. Töpel

Zurück