Unsere Schule

Die Schule am Addis-Abeba-Platz, Grundschule der Stadt Leipzig, befindet sich im Zentrum-Süd der Stadt Leipzig. Seit August 2020 gehört unsere Schule zu einem gemeinsamen Schulbezirk mit der Pablo-Neruda-Schule und der Schule am Floßplatz.

Im Schuljahr 2020/21 unterrichten an unserer Schule bereits 12 Lehrerinnen. Aktuell lernen in 9 Klassen ca. 210 Schülerinnen und Schüler. Die Verteilung auf den Klassenstufen zum Start der Schule stellt sich wie folgt dar:

  • Klassenstufe 1: 4 Klassen
  • Klassenstufe 2: 3 Klassen
  • Klassenstufe 3: 2 Klassen

Für den Regelbetrieb ist die Schule am Addis-Abeba-Platz als 4-zügige Grundschule mit 448 Schülerinnen und Schülern geplant.

Das Herzstück unseres Schulgebäudes bildet das lichtdurchflutete Atrium. In diesem befindet sich unsere Theatertreppe für zukünftig stattfindende Schulveranstaltungen und Auftritte (nicht nur) unserer Schülerinnen und Schüler. Ein weiterer Höhepunkt sind die beiden übereinanderliegenden Einfeldsporthallen, welche in das Schulgebäude integriert sind und somit einen sicheren sowie wetterunabhängigen Weg zum Sportunterricht ermöglichen. Auch auf technische Besonderheiten können sich unsere Schülerinnen und Schüler freuen. Neben WLAN im Schulgebäude und einem modern eingerichteten Computerkabinett, sind 11 Klassenzimmer mit interaktiven Tafeln ausgestattet.

Auch das großzügig gestaltete Schulgelände lässt keine Wünsche offen. Auf diesem befindet sich ein Außensportgelände mit einer Laufbahn, einer Sprunggrube und einem eingezäunten Spielfeld für diverse Ballsportarten. Weiterhin befindet sich auf dem Freigelände ein Spielplatz mit vielen Klettermöglichkeiten, zwei Tischtennisplatten und eine Boulderwand. Eine Liegewiese mit Hängematten ist im Entstehen und lädt ab dem Frühjahr 2021 zum Entspannen und Verweilen ein.

Weil Bilder mehr sagen als tausend Worte...

Herzlichen Dank für diese tolle Idee und die gelungene Umsetzung an unsere Kollegin Frau Bundel.